Melodie TV-e6fbfd43
volksmusik und schlager zurück im tv

Melodie TV holt ab 5. Mai 2013 Volksmusik und Schlager zurück ins Fernsehen und zeigt darüber hinaus beeindruckende Naturaufnahmen. Zuschauer sehen täglich im Hauptabendprogramm beliebte Musik-Sendungen wie „Melodien der Berge“ oder preisgekrönte Natursendungen wie „Die letzten Paradiese“.

Nachdem öffentlich-rechtliche TV-Sender volkstümlichen Formaten eine Absage erteilen und Quoten-Hits aus dem Programm nehmen, kann sich ein Millionenpublikum bei Melodie TV auf einen unterhaltsamen Fernsehsommer freuen – mit mehr Volksmusik, mehr Schlager und viel Natur.

Empfangen kann Melodie TV jeder Haushalt im deutschsprachigen Raum kostenlos über Astra-Satelliten. Darüber hinaus kann das Programm von Melodie TV auch über das Internet als Web-Stream (www.melodie.tv) gesehen werden.

Volkstümliche Musiksendungen, Schlager- sowie Natursendungen sind die Programmschwerpunkte von Melodie TV. Künstler-Portraits, Konzerte und kulinarische Sendungen runden das Programm ab. Melodie TV präsentiert nicht nur die größten Hits und bereits etablierte Stars der Szene, der neue TV-Sender gibt auch dem Nachwuchs und Neuvorstellungen eine Chance. Neben der umfangreichen Musikauswahl gastiert Melodie TV in verschiedenen Regionen der Alpen und des Alpenvorlandes und stellt kulinarische Besonderheiten, Brauchtums-Schmankerl und faszinierende Traditionen im Gespräch mit Einheimischen vor.

Hans Jöchler (Eigentümer von Melodie TV) ist seit 35 Jahren einer der führenden Volksmusik-Produzenten. Er hat von den Alpenoberkrainern, den Amigos, Andy Borg, den Egerländern, Sigrid & Marina bis hin zu den Ladinern die volkstümlichen Stars der Szene produziert und deren Tonträger vertrieben. Seit 1998 stellt er zudem die beliebte TV-Sendung „Melodien der Berge“ für die ARD her. 2011 wurde er von der Unterhaltungsabteilung der ARD in Kenntnis gesetzt, dass ab 2013 keine Volksmusik mehr produziert werden wird. Hans Jöchler sieht dies als Herausforderung und Motivation zugleich. „Das TV-Aus für die Volksmusik wollte ich nicht akzeptieren. Daher habe ich den Entschluss gefasst, einen eigenen TV-Kanal ins Leben zu rufen und mit Melodie TV den Musik-Fans ihre Lieblingsmusik 24 Stunden am Tag nach Hause zu bringen.“ Melodie TV strebt an, ein fester Bestandteil der deutschsprachigen Fernsehlandschaft zu werden.

Schedler Music administriert Hans Jöchler´s Verlage.