Amadeus Writing Days  (Foto_Schedler Music)
Schedler Music veranstaltete AMADEUS Writing Days

Anlässlich der Amadeus Austrian Music Awards, organisierte Schedler Music unter dem Titel „AMADEUS Writing Days“ zwei Tage vor der Verleihung mehrere Songwriting Sessions in Wien.

6 Teams mit insgesamt 20 Autoren schrieben gemeinsam mit den österreichischen Künstlern EINFACH FLO, LUKE ANDREWS, DIE MAYERIN, MARK SEIBERT und PABLO GRANDE an neuen Songs.

Als Location dienten die Studios von Echopilot (Florian Cojocaru u. Martin Kromar), Studio Stadtpanther (Johannes Herbst), das Bingoboys Studio (Claudius Vlasak) sowie das eben neu eröffnete gemeinsame Studio von Florian Koch, Valentin Bröderbauer und Johannes Sumpich in den Sonic Live Studios.

Bei den Writing Sessions in der Amadeus Woche sollten die Autoren untereinander mehr vernetzt werden, aber v.a. soll auch mehr Aufmerksamkeit der österreichischen Musikbranche auf die heimischen Autoren gerichtet werden. Neben dem Vernetzen sind dabei auch ein paar sehr gelungene neue potentielle Hit-Songs für die jeweiligen Künstler entstanden.

Zum besseren Kennenlernen und austauschen, trafen sich die involvierten Autoren und Mitarbeiter von Schedler Music am Dienstagabend (23.04.) zu einem gemeinsamen Get-Together Dinner im 25Hours Hotels in Wien (s. Get-Together Gruppenfoto im 25Hours Hotel).

#amadeuswritingdays #schedlermusic