BeatriceEgli_GoldEdition 2
Beatrice Egli mit eigener TV-Show und neuen Songs

Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli gewann 2013 die Castingshow DSDS und erhielt dazu einen Plattenvertrag bei Universal Music. Egli veröffentlichte bis jetzt 3 Alben über Universal, welche allesamt mit Gold- sowie Platin-Awards ausgezeichnet wurden. Auch ihre erste Single wurde u.a. mit deutschem Gold ausgezeichnet.

Die sympathische Schweizerin kann aber nicht nur singen, sondern auch erstklassig moderieren, was sie bei der ZDF-Oster-Show „Ein Frühlingstag in Rom“ Anfang April 2015 unter Beweis stellte. Nun erhält Beatrice Egli ihre erste eigene TV-Show. Unter dem Motto „Die große Show der Träume“ wird Egli kommenden Samstag (04.07.) um 20.15 Uhr ihre TV-Show mit Stargästen wie ESC-Gewinner Mans Zelmerlöw, Volksrocknroller Andreas Gabalier, Schlagerlegende Howard Carpendale oder den finnischen Hitgiganten Madcon eröffnen. Die TV-Show wird im Ersten sowie im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt.

Hier kann das Album angehört werden: BITTE HIER KLICKEN

Passend dazu veröffentlicht die 27-jährige am Vortag ihrer TV-Show (Freitag, 03. Juli) eine Gold-Edition ihres Albums „Bis hierher und viel weiter“ mit sechs neuen Songs. Schedler Music steuerte insgesamt sechs Songs – darunter auch die kommende Single „Ohne Worte“ – bei, welche bei Schedler-Songwritingcamps entstanden sind.