Gruppenfoto_Nashville Camp 2016
2. Nashville-Writing Camp

Vor 1 Jahr organisierte Schedler Music das erste Songwriting Camp in der „Music-City“ Nashville. Aufgrund dessen Erfolges und gleich mehreren anstehenden Veröffentlichungen wurde die Entscheidung für ein weiteres Writing Camp in Nashville gefällt, welches vom 10.-16. Oktober 2016 über die Bühne ging. Gemeinsam mit dem Partner – Billy Austin, dem Inhaber des bekannten OMNISound Studios sowie Inhaber von Platinum Pen Publishing, arbeiteten über 20 Songwriter/Producer mit den unterschiedlichsten Künstlern an neuen Songs. Geschrieben wurde u.a. direkt in den OmniSound Studios. Künstler wie Restless Road oder Jackie Lee ließen sich das auf diese Weise einzigartige Camp nicht entgehen und waren Teil des Camps. Geschrieben wurden so über 20 Songs für den amerikanischen sowie europäischen Markt – aber auch für J-/K-Pop, wofür ein in diesem Segment sehr erfolgreicher Producer eingeladen wurde.

Wie bei Schedler Music Camps üblich, wurden am letzten Tag des Camps die Songs im Rahmen einer Songpräsentation „Nashville-European Writers Night“ vorgestellt.

Songwriter: Arlis Albritton, Billy Austin, Charlie Oxford, Chris Love, Dianna Corcoran, Dillon Dixon, Dre Flak, Erik Wigelius, Gareth Dunlop, Hermann Niesig, Jackie Lee, Kaley Caperton, Katie Dunlop, Kinsey Cole, Laura Kloos, Loren Geerts, Min Lee, Restless Road und Tamara Olorga.

 

Aufgrund der sehr positiven Entwicklung und der großartigen Songswird es auch in 2017 ein weiteres Writing Camp in Nashville geben!